Beraterin   Sabine Heesch

Organisationsentwicklerin

Ingenieurin

 

 
Ausbildung und Qualitätssicherung
  • Zertifiziert für die Durchführung und Coaching zum MBTI
  • Zertifikat für Veränderungstheater, Renate Daimler, Wien
  • Zertifikat für Systemische Strukturaufstellungen, Grundausbildung und Vertiefungen, Renate Daimler, Wien und SySt-Institut München
  • Zertifikat für Systemische Personal- und Organisationsentwicklung, Institut für systemische Beratung, Wiesloch
  • Hypnosystemische Konzepte, Dr. Gunther Schmidt u.a.
  • Open Space Technology – Großgruppenkonferenzen, All-in-one-spirit
  • Teilnahme an Supervision und Expertenkreisen
  • Vernetzung mit Partnern
  • Diverse Weiterbildungen in Grundlagenkompetenzen wie Trainer- und Prozessbegleiterausbildung, Konfliktmanagement, innovative Moderationsmethoden.
Studium
  • Dipl.-Ing. (FH) Physikalische Technik, Fachhochschule München 
Beruflicher Werdegang
  • Seit 2004 freiberufliche Beraterin, Trainerin, Coach und Prozessbegleiterin
  • Seit 2018 Lehrbeauftragte für Personal- und Organisationsentwicklung an der Hochschule München
in Festanstellung
  • 2010 - 2015 Seniorberaterin und Trainerin der Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft
  • 1999 - 2004 Aufbau der konzernweiten Organisationsentwicklung sowie Tätigkeit als interne Beraterin, Trainerin und Prozessbegleiterin, Stadtwerke München  
zuvor
  • 1994-1999 Ingenieurin / Beraterin / Projektleiterin für Energieeinsparprojekte, Stadtwerke München 
Persönliches
  • Jahrgang 1963
  • Seit 1988 Mutter, seit 2018 Großmutter - und damit vertraut mit (fast) allen „Freuden und Dramen“ des familiären Alltags und den Fragen nach Integration von Beruf und Familie